Dettendorfer Premium Einstreu für Gesundheit
Dettendorfer Premium Strohgranulat

Gebrauchsanweisung Strohgranulat

Einstreu – Empfehlung Strohgranulat

1. Grundeinstreu
Zum Einstreuen einer Standardbox mit 12 m² werden ca. 120 kg Strohgranulat für die Grundeinstreu benötigt. Bei der Verwendung von Strohgranulat ist ein Anfeuchten der frischen Einstreu nicht notwendig. Die Bodenbedeckung sollte ca. 6 – 8 cm betragen.

2. Misten
In den ersten Tagen sollten täglich nur die Pferdeäpfel gemistet werden. Folgend je nach Bedarf die „nassen Stellen“, die durch ihre dunkle Verfärbung leicht zu erkennen sind.

3. Nachstreuen
Es empfiehlt sich täglich oder mindestens 1 x pro Woche nachzustreuen. Der wöchentliche Verbrauch liegt durchschnittlich bei ca. 15 -20 kg / Standardbox.

4. Bedarf
Der Einstreuverbrauch ist unter anderem abhängig von der Handhabung des Mistens und vom Verhalten der einzelnen Pferde. Der durchschnittliche Jahresbedarf pro Pferd an Strohgranulat liegt bei ca. 1.500 kg.

Hinweis

Um ein optimales Stallklima und die hervorragenden Eigenschaften von unserem Premium Einstreu zu erhalten, empfehlen wir die Stall-Einstreu alle drei Monate zu erneuern. Wichtig hierbei ist, dass Sie die Premium Einstreu komplett aus den Boxen entfernen, die Box ggf. desinfizieren und austrocknen. Anschließend kann die Grundeinstreu mit Dettendorfer Premium Einstreu wieder durchgeführt werden.

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).